Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Es lebe das Leben – durch Ihr Einfühlungsvermögen und Können

Im Haus der Barmherzigkeit legen wir unseren Fokus auf eine ganzheitliche, empathische und qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung von Menschen. Unser Ziel ist es unseren Bewohner*innen eine selbstbestimmte und besonders erfüllte Lebensphase zu ermöglichen. Wir arbeiten lösungsorientiert, entwickeln gemeinsam im multiprofessionellen Team Ideen und Möglichkeiten, unseren Bewohner*innen, ein lebenswertes Leben zu ermöglichen. 

Unser Leitspruch „es lebe das Leben“ soll für unsere Bewohner*innen spürbar sein. In unserem Pflegekrankenhaus in der Tokiostraße pflegen und betreuen wir 270 Menschen auf 10 Stationen. Unsere Schwerpunkte sind die allgemeine Geriatrie inkl. Remobilisation, Demenz und Psychogeriatrie.

PDF Jobdownload

Wir suchen eine:

Stationsleitung für Demenzstation (w/m/d)

Pflegekrankenhaus Tokiostraße 4, 1220 Wien, Vollzeit (37 Wochenstunden)

Was ist Ihre Aufgabe?

  • Leitung einer 28 Betten-Station mit Schwerpunkt Demenz

Ihre Benefits:

  • Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten im inter-disziplinären Team auf einer 28 Betten- Station
  • Wir sind offen für Individualität, fördern Kreativität, unkonventionelle Lösungen und die Entfaltung eigener Fähigkeiten und Kompetenzen
  • Es findet regelmäßig Supervision und Coaching zur Reflexion und Aufarbeitung von schwierigen Ereignissen im interdisziplinären Team statt
  • Wir unterstützen Ihre individuelle Fort- und Weiterbildung
  • Wir haben für Sie ein umfassendes Angebot an Gesundheitsförderung, einen Betriebs-kindergarten und vergünstigtes Mittagessen
  • Ein Garagenplatz ist für Sie reserviert

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Sie verfügen über ein Diplom der allgemeinen bzw. psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege
  • Idealerweise bringen Sie eine Zusatzausbildung für Führungskräfte mit bzw. die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Sie sind eine Person mit persönlicher Reife, natürlicher Autorität und Integrität, der Führung eine Herzensangelegenheit ist
  • Sie verfügen über ein hohes Qualitätsbewusstsein und setzen unsere Ressourcen wirtschaftlich ein
  • Sie bringen Mut zu unkonventionellen, innovativen Ideen und Lösungen und eine gewinnende, belastbare Persönlichkeit mit

Was ist noch wichtig?

Es erwartet Sie ein Brutto–Monatsverdienst ab € 3.753,13 für 37 Wochenstunden. Ihre tatsächliche Entlohnung richtet sich nach Ihren anrechenbaren Vordienstzeiten und Ihrer Qualifikation

Interessiert? Dann kommen Sie an Board!

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an uns: TOKPflegeBewerbung@hb.at

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen:
Frau Kerstin Mascher-Golla
Assistenz Pflegedirektion
+43 90181-3321

Online Bewerbung

Bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, ..) oder direkt hier online