Toggle mobile navigation

Es lebe das Leben – durch Ihr Einfühlungsvermögen und Können

Das Institut Haus der Barmherzigkeit ist Träger von 29 Langzeitpflege– und Betreuungseinrichtungen mit Standorten in Wien und Niederösterreich. Hier werden insgesamt rund 1.600 Klient*innen/Bewohner*innen versorgt und 1.800 Mitarbeiter*innen beschäftigt. Wagen Sie hier einen ersten Einblick ins HB.

Wir suchen eine/n: 

Pressereferent*in (d/m/w)

Vollzeit, 40 Wochenstunden, 1160 Wien

Unsere Kolleg*innen der Kommunikationsabteilung schätzen besonders

  • die Arbeit mit motivierten und qualifizierten Kolleg*innen,
  • die Förderung von Fort- und Weiterbildung,
  • die bereichsübergreifende Zusammenarbeit ,
  • verschiedene Benefits (wie z.B. vergünstigtes Mittagessen, Betriebskindergarten, …).

Es erwartet Sie ein Brutto-Monatsverdienst ab € 2.300 auf Basis Vollzeit (40 Wochenstunden). Ihr tatsächliches Gehalt möchten wir gerne mit Ihnen persönlich besprechen. Dies ist abhängig von Ihrer Ausbildung und den anrechenbaren Vordienstzeiten.

Sie möchten Teil unserer Abteilung Kommunikation werden?

Maria, Claudia, Scilla und Petra freuen sich auf Sie, wenn Sie

  • über eine abgeschlossene, einschlägige Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in der PR-/Medien-Arbeit verfügen,
  • projektübergreifende, organisatorische und administrative Unterstützung im Team leisten wollen,
  • über ausgezeichnete Kenntnisse der österreichischen Medienlandschaft und hervorragende Kontakte zu österreichischen Medienvertreter*innen verfügen,
  • strategisch denken und Kreativität und strukturierte Arbeitsweise zu Ihren Stärken zählt,
  • Freude an Kommunikation und einem guten Miteinander haben,
  • gerne selbstständig und strukturiert arbeiten und Sie sich mit unserem Leitbild identifizieren können.

Was ist Ihr neues Aufgabengebiet?

  • Aktive Pressearbeit und Beantwortung von Medienanfragen
  • Krisenkommunikation und Ansprechpartner*in für Medien und Stakeholder
  • Interviewvorbereitung und Betreuung von Foto- und Drehterminen, Organisation von Medientrainings
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Projekten und Weiterentwicklung der integrierten Kommunikations- und Social-Media-Strategie
  • Produktion und redaktionelle Verantwortung für Pressetexte, Zusammenstellung Pressespiegel
  • Beobachtung in- und ausländischer Medienberichterstattung
  • Mitarbeit bei der Konzeption, Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Kommunikationsstrategische und fachliche Unterstützung der Kommunikationsabteilung
  • Positionierung und Vermarktung des neuen Seminar- und Veranstaltungszentrums
  • Vermietung von Veranstaltungsräumlichkeiten

Interessiert?

Jetzt gleich bewerben!

Bewerbungsfrist: 5. März 2021

Online auf jobs.hb.at oder per Mail an maria.haemmerle@hb.at

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Maria Hämmerle unter +43/1/40199/1320 gerne zur Verfügung.

Online Bewerbung

Bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, ..) oder direkt hier online