Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Es lebe das Leben – durch Ihr Einfühlungsvermögen und Können

Im Haus der Barmherzigkeit betreuen wir Menschen ganzheitlich. Wir sind auf die interdisziplinäre Langzeitbetreuung von hochbetagten und chronisch kranken Menschen spezialisiert. In unserem Pflegekrankenhaus in Wien Seeböckgasse, betreuen wir 350 Bewohner*innen auf zwölf Stationen. An diesem Standort haben wir zusätzlich zu den acht geriatrischen Stationen, zwei Stationen mit dem Schwerpunkt Demenz, eine Station mit dem Hauptfokus Multiple Sklerose, sowie eine Wachkomastation.

APN/Pflegeberater*in (d/m/w) 

Pflegekrankenhaus Seeböckgasse 30a, 1160 Wien, Teil – oder Vollzeit (37 Wochenstunden), ab sofort

Ihre Aufgabe:

  • Sie beraten und unterstützen unsere Pflegepersonen bei komplexen Pflegesituationen
  • Sie initiieren und leiten interdisziplinäre Fallbesprechungen und führen Fortbildungen und Workshops zu pflegerelevanten Themen durch
  • Sie erarbeiten und überarbeiten evidenzbasierte Pflegeleitlinien und bringen wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis
  • Sie wirken aktiv am kontinuierlichen Qualitätsverbesserungsprozess mit
  • Sie arbeiten bei pflegewissenschaftlichen Projekten mit bzw. leiten diese

Ihre Benefits:

  • Ein autonomes Arbeitsumfeld in einem motivierten, interdisziplinären Team
  • Fördern Ihrer Fort- bzw. Ausbildungen
  • vergünstigtes Mittagessen
  • Arbeitszeiten von Montag bis Freitag, freie Diensteinteilung
  • Betriebskindergarten
  • Möglichkeit einen Garagenparkplatz zu günstigen Konditionen zu mieten
  • Möglichkeit zur Selbstverwirklichung in Ihrer herausfordernden und spannenden Tätigkeit
  • Regelmäßige Supervisionen & Coaching
  • Viele Angebote zur Gesundheitsförderung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein in Österreich anerkanntes Diplom der allgemeinen bzw. psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes ANP-Studium oder Studium der Pflegewissenschaft bzw. einer umfassenden Weiterbildung im Bereich Demenz und/oder Deeskalationsmanagement
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung mit entsprechendem Expert*innenwissen
  • Sie setzen sich mit aktuellen Pflegetrends auseinander und machen diese für die Praxis nutzbar
  • Sie haben Erfahrung in der Pflege von Menschen mit Demenz
  • Sie haben die Bereitschaft, die erforderlichen Impfungen (COVID19, HepB), wenn nicht vorhanden, nachzuholen

Was ist noch wichtig?

Sie verdienen ab 3.472,00 € brutto pro Monat Vollzeit. Ab 1.1.2022 gilt für diese Position der KV SWÖ. Hier beträgt die Wochenstundenverpflichtung 37 Stunden auf Basis Vollzeit. Die tatsächliche Entlohnung richtet sich nach Ihren Vordienstzeiten und dem Stundenausmaß.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bei uns: SBGPflegeBewerbung@hb.at
Ihre Ansprechpartnerin für Fragen: Frau Mag. Daniela Metzenbauer (daniela.metzenbauer@hb.at) , +43 (1) 40199 – 1208

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies um dieses Video anzusehen.

Online Bewerbung

Bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, ..) oder direkt hier online