Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Es lebe das Leben – durch Ihr Einfühlungsvermögen und Können

In unserem Pflegekrankenhaus in der Tokiostraße pflegen und betreuen wir 270 Menschen auf 10 Stationen. Unsere Schwerpunkte sind die allgemeine Geriatrie inkl. Remobilisation, Demenz und Psychiatrie. Im gesamten Haus arbeiten ca. 300 Mitarbeiter*innen aller Berufsgruppen mit viel Engagement und Herz.

PDF Download 

Wir möchten unser Team verstärken und suchen ab sofort eine:

Leitung der Abteilung Pflegeentwicklung (d/m/w)

Pflegekrankenhaus Tokiostraße 4, 1220 Wien, Vollzeit (40Wochenstunden)

Was ist Ihre Aufgabe?

  • Unterstützung beim Aufbau eines Expert*innen Team (Pflegeexpert*innen, APN, CNS und Fachexpert*innen sowie Betreuung der externen Berater*innen)
  • Sie entwickeln und gestalten gemeinsam mit der Pflegedirektion und dem Pflegeberatungs-Team die Abteilung Pflegeorganisation und Pflegeentwicklung weiter
  • Sie erstellen und implementieren Konzepte, koordinieren die Zusammenarbeit aller am Prozess beteiligter Personen in mono- und multiprofessionellen Projekten
  • Implementierung von Ergebnissen der Pflegewissenschaft, um die Weiterentwicklung und Kompetenz der Pflege zu fördern und zu leben
  • Sie koordinieren, begleiten und unterstützen pflegewissenschaftliche Projekte in Zusammenarbeit mit der/dem wissenschaftlichen Mitarbeiter*in
  • Sie nutzen Synergien mit Stakeholdern um innovative, strategische Projekte zu gestalten

Ihre Benefits

  • Ein autonomes Arbeitsumfeld in einem motivierten, interdisziplinären Team
  • Förderung Ihrer Fort- bzw. Ausbildungen
  • vergünstigtes Mittagessen
  • Arbeitszeiten von Montag bis Freitag, freie Diensteinteilung
  • Möglichkeit einen Garagenparkplatz zu günstigen Konditionen zu mieten
  • Möglichkeit zur Selbstverwirklichung in Ihrer herausfordernden und spannenden Tätigkeit
  • Regelmäßige Supervisionen & Coaching
  • Viele Angebote zur Gesundheitsförderung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein in Österreich anerkanntes Diplom der allgemeinen bzw. psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes ANP-Studium oder Studium der Pflegewissenschaft auf Masterniveau
  • Sie bringen Mut zu unkonventionellen, innovativen Ideen und Lösungen und eine gewinnende Persönlichkeit mit hohen ethischen Prinzipien mit
  • Sie schätzen eine partnerschaftliche, wertschätzende und achtsame Zusammenarbeit im Team
  • Eine analytische Denk- und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Ihr kommunikatives Wesen, kompetentes Auftreten und Ihre didaktischen, methodischen Fähigkeiten runden Ihr Profil ab.

Was ist noch wichtig?

Es erwartet Sie ein Brutto–Monatsverdienst ab € 3.652,18 für 40 Wochenstunden. Ihre tatsächliche Entlohnung richtet sich nach Ihren anrechenbaren Vordienstzeiten.

Interessiert? Dann kommen Sie an Board!

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an uns: TOKPflegeBewerbung@hb.at    
Ihre Ansprechpartnerin für Fragen: Frau Friederike Skopek-Johnson, Pflegedirektion, +43 1/ 90181/3322

Online Bewerbung

Bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, ..) oder direkt hier online