Toggle mobile navigation

Es lebe das Leben – durch Ihr Einfühlungsvermögen und Können

Im Haus der Barmherzigkeit legen wir großen Wert auf eine ganzheitliche, empathische und qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung unserer BewohnerInnen. Unser Ziel ist es, eine selbstbestimmte und besonders erfüllte Lebensphase zu ermöglichen. Wir arbeiten lösungsorientiert, entwickeln gemeinsam, im multiprofessionellen Team, Ideen und Möglichkeiten, unseren BewohnerInnen ein lebenswertes Leben zu ermöglichen. Unser Leitspruch „es lebe das Leben“ soll für unsere BewohnerInnen spürbar sein.

In unserem Pflegekrankenhaus in der Tokiostraße pflegen und betreuen wir 270 Menschen auf 10 Stationen. Unsere Schwerpunkte sind die allgemeine Geriatrie inkl. Remobilisation, Demenz und Psychiatrie. Im gesamten Haus arbeiten ca. 300 MitarbeiterInnen aller Berufsgruppen mit viel Engagement und Herz.

Die Basis der psychiatrischen Betreuung in unserem Haus ist die Beziehungsarbeit. Der Fokus liegt auf der Förderung der gesunden Anteile des Menschen, der Normalität, Beschäftigung und Tagesstruktur, um das psychische Gleichgewicht zu erhalten.

Wir schaffen ein „Miteinander-Kommunizieren“, ein „Miteinander erleben“ und „Gemeinsame Begegnungen“ – trotz psychiatrischer Auffälligkeiten.

Sie suchen aus Überzeugung eine Aufgabe in der Langzeitpflege und wollen sich in Ihrem Aufgabengebiet mit Verantwortung und Engagement entfalten? Dann interessiert Sie diese Aufgabe sicher:

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson (w/m) - für unsere psychiatrische Station

Pflegekrankenhaus Tokiostraße 4, 1220 Wien, Teil- oder Vollzeit

Was ist Ihre neue Aufgabe?

  • Sie arbeiten eng mit ÄrztInnen, Therapie, Pflegeberatung, Sozialarbeit, … zusammen
  • Sie übernehmen ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet, um eine ausgezeichnete Pflege- und Betreuung von Menschen mit einer psychiatrischen Grunderkrankung zu gewährleisten

Was bieten wir Ihnen?

  • Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten im interdisziplinären Team
  • Es findet regelmäßig Supervision zur Reflexion und Aufarbeitung von schwierigen Ereignissen im interdisziplinären Team statt
  • Wir bieten Ihnen eine Teil- oder Vollzeitbeschäftigung mit flexiblen Dienstzeiten im Turnusdienst
  • Als lernende Organisation haben Weiterentwicklung, Evaluierung und Umsetzung einen hohen Stellenwert für unsere innovativen Pflege- und Betreuungskonzepte
  • Wir unterstützen Ihre individuelle Fort- und Weiterbildung
  • Wir haben für Sie ein umfassendes Angebot an Gesundheitsförderung, einen Betriebskindergarten und vergünstigtes Mittagessen
  • Es besteht die Möglichkeit einen Stellplatz in der hauseigenen Garage zu mieten

Was zeichnet uns aus?

  • Wir leben unsere Werte: Engagement, Wertschätzung und gemeinsame Ziele
  • Wir sind offen für Individualität, fördern Kreativität und unkonventionelle Lösungen
  • Wir bieten viel Raum, eigene Fähigkeiten und Kompetenzen zu entfalten
  • Wir feiern gemeinsam Erfolge und unterstützen einander in schwierigen Situationen
  • Wir sind ein interdisziplinäres Team und haben Freude an unserer sinnvollen Aufgabe

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Sie verfügen über ein Diplom der allgemeinen bzw. psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sie sind eine Person mit Kritikfähigkeit, Reflexionsbereitschaft und Selbstverantwortung und Eigeninteresse an Fort- und Weiterbildung
  • Sie verfügen über ein hohes Qualitätsbewusstsein und ein hohes Maß an Kompetenzen und Fähigkeiten im Umgang mit psychiatrisch erkrankten Menschen
  • Sie bringen Mut zu unkonventionellen, innovativen Ideen und Lösungen und eine gewinnende, lebensbejahende Persönlichkeit mit hohen ethischen Prinzipien mit
  • Sie schätzen ein partnerschaftliches, wertschätzendes Handeln im Team und mit BewohnerInnen

Was ist noch wichtig?

Sie verdienen ab 2.671,18 € brutto pro Monat, Vollzeit. Wir rechnen alle facheinschlägigen Vordienstzeiten in der EU für die Einstufung an. Die tatsächliche Entlohnung richtet sich nach den Vordienstzeiten und dem Stundenausmaß.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bei uns: TOKPflegeBewerbung@hb.at
Ihre Ansprechpartnerin für Fragen: Frau Sanja Milic, +43 (01) 90 181 3143

Online Bewerbung

Bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, ..) oder direkt hier online

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz