Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Es lebe das Leben – durch Ihr Einfühlungsvermögen und Können

Im Haus der Barmherzigkeit legen wir großen Wert auf eine ganzheitliche, empathische und qualitative hochwertige Pflege und Betreuung unserer Bewohner*innen. Wir arbeiten lösungsorientiert, entwickeln gemeinsam, im interdisziplinären Team, Ideen und Möglichkeiten, unseren Bewohner*innen ein lebenswertes Leben zu ermöglichen. Unser Leitspruch „es lebe das Leben“ soll für unsere Bewohner*innen spürbar sein. In unserem Pflegekrankenhaus in der Tokiostraße pflegen und betreuen wir 270 Menschen auf 10 Stationen. Unsere Schwerpunkte sind die allgemeine Geriatrie inkl. Remobilisation, Demenz und Psychiatrie. Wir sind offen für Individualität, fördern Kreativität, bieten viel Raum, eigene Fähigkeiten und Kompetenzen zu entfalten, feiern unsere gemeinsamen Erfolge und unterstützen einander in schwierigen Situationen.

PDF-Jobdownload

Sie wollen uns unterstützen und unser Team verstärken? Dann interessiert Sie diese Aufgabe sicher:

Assistenz der Pflegedirektion (d/m/w)

Pflegekrankenhaus Tokiostraße 4, 1220 Wien, 37 Wochenstunden

Was ist Ihre neue Aufgabe?

  • Sie bringen eine kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau sowie Berufserfahrung im Assistenzbereich und einen professionellen Umgang mit MS Office (Excel, Word, PowerPoint) mit
  • Sie arbeiten gerne eigeninitiativ, selbstständig, strukturiert und vorausschauend
  • Sie verfügen über eine sichere Kommunikation auf allen Ebenen und haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Diskretion, Zuverlässigkeit und gepflegte Umgangsformen sind für Sie eine Selbstverständlichkeit

Was bieten wir Ihnen?

  • Ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles und eigenständiges Aufgabengebiet
  • Sie werden Teil eines innovativen Teams mit hilfsbereiten Kolleg*innen und einem guten Betriebsklima
  • Individuelle Fort- und Weiterbildung, die wir als lernende Organisation mit hoher Professionalität, als selbstverständlich ansehen

  • Verschiedene Benefits, z.B. vergünstigtes Mittagessen, attraktive Arbeitszeiten, krisensicherer Arbeitsplatz, gute öffentliche Anbindung

Was zeichnet uns aus?

  • Wir leben unsere Werte: Engagement, Wertschätzung und gemeinsame Ziele
  • Wir sind offen für Individualität, fördern Kreativität und unkonventionelle Lösungen
  • Wir bieten viel Raum, eigene Fähigkeiten und Kompetenzen zu entfalten
  • Wir feiern gemeinsam Erfolge und unterstützen einander in schwierigen Situationen
  • Wir sind ein interdisziplinäres Team und haben Freude an unserer sinnvollen Aufgabe

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Eigenständige Bearbeitung von administrativen und organisatorischen Belangen der Pflegedirektion, telefonische und elektronische Korrespondenz
  • Protokollführung und Koordination diverser Sitzungen, Gesprächsterminen
  • Auswertung und statistische Darstellung, von Erhebungen, Unterstützung in Verwaltung und Kontrolle des Budgets

  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten im Rahmen des Bewerbermanagements/Personalmanagements

  • Koordination von externen Praktikumsanfragen /Fortbildungen

Was ist noch wichtig?

Sie verdienen ab 2.278,30 € brutto pro Monat auf Basis Vollzeit (37 Wochenstunden). Die tatsächliche Entlohnung richtet sich nach den Vordienstzeiten.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bei uns: TOKPflegeBewerbung@hb.at
Ihre Ansprechpartnerin für Fragen: Frau Kerstin Mascher-Golla, +43 (01) 90 181 3321

Online Bewerbung

Bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, ..) oder direkt hier online