Toggle mobile navigation

Es lebe das Leben – durch Ihr Einfühlungsvermögen und Können

Im Haus der Barmherzigkeit betreuen wir Menschen ganzheitlich. Nicht schnelle Akutmedizin steht bei uns im Vordergrund, sondern medizinische und pflegerische Versorgung mit Zeit, Herz und Einfühlungsvermögen. Wir sind auf die interdisziplinäre Langzeitbetreuung von hochbetagten und Menschen mit chronischen Erkrankungen spezialisiert.

Ein überdurchschnittlicher Qualitätsstandard ist uns wichtig, um unseren BewohnerInnen/KlientInnen eine möglichst hohe individuelle Lebensqualität zu ermöglichen. Gleichzeitig bieten wir unseren KollegInnen ein wertschätzendes, hoch professionelles und modernes Arbeitsumfeld, indem die persönlichen Talente in den Arbeitsalltag integriert werden. Auf die Förderung unserer Werte und Kultur legen wir großen Wert.

Im Raum St. Pölten entsteht durch neue Bauprojekte in einer parkähnlichen Anlage ein Ressort bestehend aus einem Pflegeheim, Betreutem Wohnen und einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Ziel ist, das Ressort einerseits zu einer Service- und Erlebniswelt für die BewohnerInnen und Klientinnen zu machen, andererseits im Sinne der regionalen Vernetzung den Austausch mit der Öffentlichkeit im Umfeld zu pflegen und hier aktiver Partner für Kultur und Kommunikation in der Region zu sein.

 

Wir suchen dafür eine/n gestalterische/n GestamtleiterIn des Ressorts, verbunden mit der Heimleitung des Pflegeheims. Sie wollen uns unterstützen und unser Team verstärken? Dann interessiert Sie diese Aufgabe sicher:

RessortleiterIn

Haus der Barmherzigkeit Clementinum, Raum St. Pölten, Vollzeit

Was ist Ihre neue Aufgabe?

  • Sie haben die Möglichkeit gemeinsam mit der Geschäftsführung einen wesentlichen Beitrag zur strategischen Weiterentwicklung der Angebote des Standortes zu leisten.
  • Es ist Ihr gesamtheitliches Denken, Kreativität und die Leidenschaft für die Gestaltung von Lebensräumen gefordert.
  • Sie leiten das Pflegeheim gemeinsam mit der Pflegedienstleitung unter fachlichen, personellen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten.
  • Sie gestalten und stellen eine gute Organisations- und Ablaufstruktur mit dem Ziel einer bestmöglichen BewohnerInnen- und MitarbeiterInnenzufriedenheit sicher.
  • Sie fördern aktiv ein Werte- und Kulturmanagement zu einer offenen, konstruktiven und positiven Haltung.
  • Ihre motivierenden und partizipativen Fähigkeiten zur MitarbeiterInnenführung zur Sicherung eines fachlich hochqualifizierten, engagierten Teams gemäß unserem Leitbild sind gefordert.
  • Sie arbeiten eng mit übergreifenden unternehmensinternen Stabstellen (Personalentwicklung, Qualitätsmanagement) zur Erreichung der mit der Geschäftsführung vereinbarten Ziele zusammen.
  • Mit Ihrer Kommunikationsstärke pflegen Sie Kontakte zur regionalen Gemeinde, Politik und zu KlientInnen und vernetzen sich mit externen KooperationspartnerInnen im Rahmen eines zielführenden Belegungsmanagements.

Was bieten wir Ihnen?

  • Sie erwartet eine herausfordernde und anspruchsvolle Aufgabenstellung in einem guten Arbeitsklima mit gelebter Wertschätzung.
  • Es wartet ein eigenständiger Tätigkeits- und Wirkungsbereich mit viel Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum auf Sie.
  • Sie werden Teil eines motivierten und qualifizierten Teams mit großer Freude an der individuellen Betreuung und Pflege unserer BewohnerInnen.
  • Sie erhalten die Möglichkeit, aktiv Ihre Fähigkeiten einzubringen und Ihre Kompetenzen zu entfalten.
  • Wir haben für Sie einen Arbeitsplatz in einer zukunftsträchtigen Branche.
  • Wir unterstützen Ihre individuelle Fort- und Weiterbildung, die wir als lernende Organisation als selbstverständlich ansehen.

Was zeichnet uns aus?

  • Wir leben unsere Werte: Engagement, Wertschätzung und gemeinsame Ziele
  • Wir sind offen und fördern Kreativität und unkonventionelle Lösungen
  • Wir bieten viel Raum, eigene Fähigkeiten und Kompetenzen zu entfalten
  • Wir feiern gemeinsam Erfolge und unterstützen einander in schwierigen Situationen
  • Wir sind ein interdisziplinäres Team und haben Freude an unserer sinnvollen Aufgabe

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Sie haben Interesse an der kreativen Gestaltung des Lebensraumes im Ressort.
  • Netzwerken, Serviceorientierung und Kommunikation sowohl nach innen als auch nach außen zählen zu Ihren Stärken.
  • Ihr organisatorisches Geschick, technisches Verständnis, betriebswirtschaftliches Verständnis sowie Ihre Führungsstärke zeichnet Sie aus.
  • Sie bringen Liebe zu alten Menschen und eine gehörige Portion Esprit mit.
  • Idealerweise verfügen Sie über ein E.D.E Zertifikat zur Leitung von Pflege- und Sozialeinrichtungen.

Was ist noch wichtig?

Sie verdienen ab € 63.000 brutto pro Jahr. Die tatsächliche Entlohnung richtet sich nach Ihrer Erfahrung und Qualifikation.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bei uns: renate.kraus@hb.at

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen: Renate Kraus, MBA, MSc, Geschäftsführerin, +43 (1) 40199 - 1333

Online Bewerbung

Bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, ..) oder direkt hier online

hdb

Karriere Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen rund um neue Jobs, das Arbeiten bei uns im Haus der Barmherzigkeit und zu aktuellen Themen. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie karrieremäßig auf dem Laufenden!

Newsletter

*Pflichtfeld

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz