Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Es lebe das Leben – durch Ihr Einfühlungsvermögen und Können

Im Haus der Barmherzigkeit legen wir unseren Focus auf eine ganzheitliche, empathische und qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung von Menschen. Unser Ziel ist es unseren Bewohner*innen eine selbstbestimmte und besonders erfüllte Lebensphase zu ermöglichen. Wir arbeiten lösungsorientiert, entwickeln gemeinsam im multiprofessionellen Team Ideen und Möglichkeiten, unseren Bewohner*innen, ein lebenswertes Leben zu ermöglichen. Unser Leitspruch „es lebe das Leben“ soll durch bestimmte Aktivitäten für unsere Bewohner*innen spürbar sein.

Sie wollen uns unterstützen und unser Team verstärken? Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Fachsozialbetreuer*in (d/m/w)

Pflegekrankenhaus Tokiostraße 4, 1220 Wien

Was ist Ihre neue Aufgabe?

  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung der geplanten pflegerischen Maßnahmen, sowie der Maßnahmen im Rahmen der Kompetenzen bei medizinischer Diagnostik und Therapie
  • Sie beteiligen sich an administrativen Arbeitsprozessen
  • Sie planen, leiten und reflektieren fachlich hochwertige Beschäftigung, Aktivierung und Begegnung mit unseren Bewohner*innen
  • Sie fördern und stärken die motorischen und kognitiven Fähigkeiten der Bewohner*innen
  • Sie fördern und stärken Alltagskompetenzen und die Selbstständigkeit der Bewohner*innen
  • Sie arbeiten in einem professionellen interdisziplinären Team

Was bieten wir Ihnen?

  • Es erwartet Sie eine herausfordernde und anspruchsvolle Aufgabenstellung
  • Sie werden Teil eines motivierten und qualifizierten Teams durch das sie interdisziplinäre Unterstützung in komplexen Betreuungssituation erhalten
  • Sie erhalten eine individuelle, fachliche Begleitung in der Praxis und Schulungen und Unterstützung durch Pflegeberater*innen im Alltag
  • Es findet regelmäßig Supervision zur Reflexion und Aufarbeitung von schwierigen Ereignissen im interdisziplinären Team statt
  • Wir unterstützen Ihre individuelle Fort- und Weiterbildung, die wir als lernende Organisation als selbstverständlich ansehen
  • Wir haben für Sie ein umfassendes Angebot an Gesundheitsförderung, einen Betriebskindergarten und vergünstigtes Mittagessen

Was zeichnet uns aus?

  • Wir leben unsere Werte: Engagement, Wertschätzung und gemeinsame Ziele
  • Wir sind offen für Individualität, fördern Kreativität und unkonventionelle Lösungen
  • Wir bieten viel Raum, eigene Fähigkeiten und Kompetenzen zu entfalten
  • Wir feiern gemeinsam Erfolge und unterstützen einander in schwierigen Situationen
  • Wir sind ein interdisziplinäres Team und haben Freude an unserer sinnvollen Aufgabe

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene und in Österreich anerkannte Ausbildung im Gesundheits- und Sozialbereich (Pflege- und Betreuungsberufe)
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie bringen Mut zu unkonventionellen, innovativen Ideen und Lösungen mit
  • Sie schätzen ein partnerschaftliches, wertschätzendes und achtsames handeln im Team und mit Bewohner*innen
  • Ihnen ist ein respektvoller Umgang miteinander und Kommunikation auf Augenhöhe eine Herzensangelegenheit
  • Sie haben die Bereitschaft die erforderlichen Impfungen (COVID19, HepB), wenn nicht vorhanden, nachzuholen

Was ist noch wichtig?

Sie verdienen ab 2.400,78 € brutto pro Monat mit 40 Wochenstunden– je nach Qualifikation. Wir rechnen mindestens 10 Jahre Vordienstzeiten für die Einstufung an. Die tatsächliche Entlohnung richtet sich nach den Vordienstzeiten, dem Stundenausmaß und der Qualifikation.

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bei uns: TOKPflegeBewerbung@hb.at
Ihre Ansprechpartnerin für Fragen: Frau Sanja Milic, +43 (01) 90 181 3143

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies um dieses Video anzusehen.

Online Bewerbung

Bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, ..) oder direkt hier online