Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Es lebe das Leben – durch Ihr Einfühlungsvermögen und Können

Das Haus der Barmherzigkeit, 1160 Wien, ist ein Langzeitpflegekrankenhaus für geriatrische und multimorbide Patient*innen, mit Betreuungsschwerpunkten im neurologischen Bereich. Hier bieten wir Ihnen einen Einblick in unsere Einrichtung.

Ergotherapeut*in (w/m/d)

Pflegekrankenhaus Seeböckgasse 30a, 1160 Wien, Teilzeit, 20 Wochenstunden, Karenzvertretung

Was bieten wir Ihnen?

  • Wir fördern Ihre individuelle Fort- und Weiterbildung
  • Eine abwechslungsreiche, herausfordernde Arbeit
  • Ein autonomes Arbeitsumfeld und Entfaltungsmöglichkeiten
  • Verschiedene Benefits (z.B. vergünstigtes Mittagessen, Yoga, Garagenparkplatz)
  • Einen Bruttomonatsverdienst ab 1.347,12 Euro für 20 Wochenstunden. Ihr tatsächliches Gehalt möchten wir gerne mit Ihnen persönlich besprechen. Dies richtet sich nach Ihrer Ausbildung und Ihren Erfahrungen.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene und in Österreich anerkannte Ausbildung zum/r Ergotherapeut*in
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Demenzbereich gesammelt
  • Sie sind eine flexible, offene und kommunikative Persönlichkeit

Wie sieht Ihre neue Aufgabe aus?

  • Sie sind für die ergotherapeutische Behandlung von geriatrischen und neurologischen Patient*innen im Einzel- und Gruppensetting verantwortlich
  • Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit findet auf unseren beiden Demenzstationen statt

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bei uns: SBGTherapieBewerbung@hb.at
Ihre Ansprechperson bei weiteren Fragen: Frau Gerlinde Berger, +43 (1) 40199 - 1169

Online-Bewerbung

Bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, ..) oder direkt hier online