Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Es lebe das Leben – durch Ihr Einfühlungsvermögen und Können

Das Haus der Barmherzigkeit widmet sich der Langzeitbetreuung von Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderung. Das Pflegekrankenhaus Seeböckgasse(1160 Wien, 350 Betten) gliedert sich in zwei Abteilungen (Innere Medizin mit Geriatrie und Palliativmedizin, Neurologie) mit einem rund 350 Kolleg*innen umfassenden interdisziplinärem Team, davon 14 Ärzt*innen, 11 Konsiliarärzt*innen, 80 Kolleg*innen des gehobenen medizinischen- und rund 300 des Pflegedienstes. Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universität Wien.

Wir suchen eine*n:

Primarärzt*in für Innere Medizin mit Allgemeiner Geriatrie und Palliativmedizin & Ärztliche*n Direktor*in (w/m/d)

Pflegekrankenhaus Seeböckgasse 30a, 1160 Wien

Ihre Herausforderung: 

  • Als Primarärzt*in verantworten Sie alle personellen und fachlichen Agenden der Abteilung für Innere Medizin mit allgemeiner Geriatrie und Palliativmedizin.
  • Als Ärztliche*r Leiter*in tragen Sie die Gesamtverantwortung für den medizinischen Bereich auf Basis des aktuellen wissenschaftlichen Standards und verantworten die fachliche Weiterentwicklung am Standort.
  • Ihr Führungsstil ist geprägt von Vertrauen, Sie fördern Partizipation und Eigenverantwortung sowie Kooperation auf Augenhöhe. Sie sind in Ihrem Handeln Vorbild für Ihre Mitarbeiter/innen.
  • Sie haben Freude, Ihr Netzwerk in der Medizin zu pflegen und weiter auszubauen, betätigen sich auch fachlich und wissenschaftlich und präsentieren Ihr Haus auf Veranstaltungen und Kongressen.
  • Sie übernehmen einen wichtigen Part in der Kultur- und Wertearbeit des Unternehmens und sorgen für die Umsetzung des Leitbildes (www.hb.at/ueber-uns/leitbild) auf allen Ebenen. 

Ihre Kompetenzen:

  • Fachärzt*in für Innere Medizin mit Zusatzqualifikation auf dem Gebiet der Geriatrie und Palliativmedizin
  • Leitungs- und Managementerfahrung und Bereitschaft zur Weiterentwicklung
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Empathischer Führungsstil, Entscheidungsfreude, Konfliktfähigkeit und Lösungsorientierung
  • Strategisches und visionäres Denken

Wir bieten: 

  • Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeit
  • Kollegiales und konstruktives interdisziplinäres Betriebsklima
  • Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Entwicklung innovativer fachlicher bzw. wissenschaftlicher Projekte
  • Marktkonformes Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Vorerfahrung

Sie suchen eine langfristige berufliche Heimat, wo Sie als Führungspersönlichkeit aufblühen können?

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen:
Frau Dr. Eva Schlader 
Beraterin

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit dem Betreff "A010842" an uns: e.schlader@pendlpiswanger.at

 

Online Bewerbung

Bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, ..) oder direkt hier online