Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Es lebe das Leben – durch dein Einfühlungsvermögen und Können

Im Haus der Barmherzigkeit - Stephansheim in Horn – betreuen wir rund 143 Bewohner*innen im Hausgemeinschaftsmodell. Wir sind auf die interdisziplinäre Betreuung von älteren und chronisch kranken Menschen spezialisiert.

Wir suchen eine:

DGKP - Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson - all genders - Geriatrie oder Hospiz

Stephansheim, Kieselbreitengasse 18, 3580 Horn, Voll- oder Teilzeit (15-39 Wochenstunden)

Was bieten wir?

Du bereicherst unsere Multiprofessionalität: Deine Expertise zusammen mit dieser interessanten und bereichernden Tätigkeit kommt unseren Bewohner*innen und Kolleg*innen zugute.
Neue Wege: Deine innovativen Ideen erreichen ein kooperatives und aufgeschlossenes Team, das dich sehr gerne an seiner Seite hat.
Das Passende für deine Neugierde: Um deine individuelle Fort- und Weiterbildung kümmern wir uns gerne, um deinen Wissensdurst zu stillen.
Eine gute Zusammenarbeit liegt uns am Herzen: Damit du und dein Team von einem bereichernden Berufsalltag profitieren können, finden monatliche Supervisionen zur Aufarbeitung von belastenden Arbeitssituationen statt.

Was sind deine Aufgaben?

  • Pflege und Betreuung unserer Bewohner*innen nach dem Modell der Mäeutik
  • Pflegeplanung und Evaluierung unter Berücksichtigung der Aspekte der angewandten Pflegemodelle
  • Anleitung und fachliche Aufsicht von Kolleg*innen im Rahmen des Pflegeprozesses
  • Gemeinsam mit deinen Kolleg*innen gestaltest und entwickelst du die Pflege- und Betreuungsangebote weiter und trägst damit zur bestmöglichen Lebensqualität unserer Bewohner*innen bei

Was ist dein Beitrag?

Du hast eine abgeschlossene und in Österreich anerkannte Ausbildung zur diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegeperson und hast die Flexibilität, Sonn- und Feiertagsdienste sowie Nachtdienste zu leisten.

Was ist sonst noch wichtig?

Es erwartet dich ein monatliches Bruttoentgelt ab € 3.070,39 auf Basis Vollzeit (39 Wochenstunden) + €135,50 Pflegezuschuss. Dein tatsächliches Gehalt möchten wir jedoch gerne mit dir persönlich besprechen.

Interessiert?

Dann bewirb dich über das untenstehende Bewerbungsformular!
Deine Ansprechpartnerin für Fragen: Frau Marion Wirth, MSc, Pflegedienstleiterin, +43 (0) 2982 2647 - 6015 

Hinweis

Wir schätzen Chancengleichheit und Diversität und begrüßen daher alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, körperliche Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir legen zudem viel Wert auf eine gut ausgeglichene Work-Life-Balance, weshalb wir uns für flexible und familienfreundliche Dienstplan- und Arbeitszeitgestaltung einsetzen und versuchen gemeinsam individuelle Lösungen zu finden.

Online Bewerbung

Online Bewerbung

Bewirb dich jetzt per E-Mail mit deinen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, ..) oder direkt hier online.