Toggle mobile navigation

Ein DANKE von Herzen zum Tag der Pflege

Das Haus der Barmherzigkeit ist auch das Haus des Zusammenhalts, wo Menschen Seite an Seite täglich Großartiges leisten. Am Tag der Pflege möchten wir uns für diesen herausragenden Einsatz - auch in schwierigen Zeiten wie diesen - bedanken.

Der Internationale Tag der Pflege wird jedes Jahr am 12. Mai begangen. Er erinnert an den Geburtstag der britischen Krankenpflegerin und Pionierin der modernen Krankenpflege, Florence Nightingale. Neben diesem Internationalen Tag feiern wir dieses Jahr noch zwei andere besondere Jubiläen: 2020 ist das Jahr der Pflege und gleichzeitig jährt sich heuer das 145-jährige Bestehen unseres Hauses. 2020 ist aber auch das Jahr, in dem die Pandemie Covid-19 die Welt in Atem hält und vielerorts zum Stillstand bringt.

Wir sagen von Herzen DANKE!

All das möchten wir zum Anlass nehmen, um uns von Herzen bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren überdurchschnittlichen Einsatz das ganze Jahr über, und im Speziellen in dieser herausfordernden Zeit, zu bedanken.

Im Mittelpunkt steht bei uns der Mensch und die Beziehung zwischen Betreuenden und Betreuten. Dies gilt auch – oder gerade auch – in Krisenzeiten wie diesen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten im Moment einen unschätzbaren Beitrag dazu, dass der Alltag in unseren Häusern so normal wie möglich weitergehen kann - durch ihre Unterstützung, ihre Kompetenz, ihre Kraft, ihre Kompromissbereitschaft, ihre Loyalität, ihren Zusammenhalt, ihre Kreativität und ihre Zuversicht!