Toggle mobile navigation

Haus des Pascal

Der bei HABIT den Kochlöffel schwingt.

„Das Tolle ist, jeder Tag ist anders“, erzählt Pascal. Nach seiner 5-jährigen Ausbildung an der Tourismusschule, fand Pascal den Einstieg in den Sozialbereich über den Zivildienst. Mittlerweile ist Pascal seit Mai 2020 als Behindertenfackraft in unserer WG Rotenhofgasse tätig. Gemeinsam mit seinen Kolleg*innen begleitet er dort zehn Kund*innen und unterstützt sie bei allen Tätigkeiten des täglichen Lebens.

Vom Tourismus in die Pflege.

Pascal lernte das #teamhabit aber schon früher kennen. Im Zuge seiner Ausbildung zum Fachsozialbetreuer an der WISOZ – Wiener Schule für Sozialberufe, kam er bereits durch eines seiner ersten Praktika in die WG Rotenhofgasse. “Ich habe mich hier einfach wohl gefühlt, das Team, die Kund*innen – das hat einfach gepasst. Ich wollte hier bleiben“, erzählt Pascal. Gesagt getan. Nachdem Pascal seine Ausbildung vergangenen Februar beendet hatte, startete er bereits zwei Monate später mit einer Fixanstellung.

Der kulinarische Ideen für die Zukunft hat.

Für die Zukunft hat Pascal einige kreative Ideen. Er möchte seine Tourismusausbildung mit seiner Tätigkeit in der Behindertenarbeit kombinieren. „Meine Idee wäre eine Art Kochschule für Menschen mit Behinderungen zu eröffnen. Das Angebot könnte an Menschen gehen, die alleine, in einer Wohngemeinschaft oder noch zu Hause bei den Eltern wohnen. Indem man ihnen das Kochen näherbringt, könnten sie sich so selbstständig und umfangreicher versorgen“, erzählt Pascal.

hdb

Karriere Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen rund um neue Jobs, das Arbeiten bei uns im Haus der Barmherzigkeit und zu aktuellen Themen. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie karrieremäßig auf dem Laufenden!

Newsletter

*Pflichtfeld

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.