Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Haus des breiten Angebots  

Wo wir auf die Bedürfnisse von Familien eingehen.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird im Haus der Barmherzigkeit großgeschrieben. Anlässlich des Internationalen Tag der Familie am 15. Mai stellen wir deren Bedeutung, Förderung sowie die individuellen Bedürfnisse von berufstätigen Eltern einmal mehr in den Fokus.

Seit vielen Jahren setzen wir auf eine familien- und frauenfreundliche Unternehmenskultur, überzeugen dabei nicht nur mit einem breiten Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, sondern tragen auch das Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ voller Stolz.

Für unsere Mitarbeiter*innen bieten wir zum Beispiel flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit, Teilzeitmodelle oder Altersteilzeit und auch flexible Arbeitsortmodelle wie Telearbeit oder mobiles Arbeiten an. Weiters unterstützen wir unsere Kolleg*innen durch die Anrechnung der Erziehungszeiten auf die Betriebszugehörigkeit, unbezahlten Urlaub bzw. Sabbaticals aus familiären Gründen oder die Möglichkeit eine Bildungskarenz in Anspruch nehmen zu können. Erweitert wird unser Angebot außerdem durch unseren Betriebskindergarten oder der hausinternen Möglichkeit zur Kinderbetreuung in Ferienzeiten.

Unsere Kolleg*innen arbeiten in der Pflege und in der Betreuung von Menschen mit Behinderung. Das ist kein Job wie jeder andere. Unsere Verantwortung als Unternehmen ist es, die optimalen Rahmenbedingungen zu schaffen, damit diese herausfordernde und anspruchsvolle Tätigkeit jeden Tag aufs Neue gut erfüllt werden kann“, betont Sabine Zech, verantwortlich für die Personalentwicklung in unserem Haus.

Familie
Siegel HB Beruf und Familie
ArrowLeft
ArrowRight
hdb

Karriere Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen rund um neue Jobs, das Arbeiten bei uns im Haus der Barmherzigkeit und zu aktuellen Themen. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie karrieremäßig auf dem Laufenden!

Newsletter

*Pflichtfeld

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.