Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Haus der Health Angels

Wo Gesundheitsförderung groß geschrieben wird.

​​​​Vor kurzem wurden bei HABIT die Multiplikator*innen für die betriebliche Gesundheitsförderung geschult. Sie stehen jetzt in den Startlöchern und werden ihre Kolleg*innen in den Betriebsstellen bei den nächsten Teambesprechungen über Neuigkeiten aus dem Projekt informieren. ​

Die Health Angels sind Ansprechpersonen für die Gesundheitsförderung und werden bei der Umsetzung von Angeboten und Veränderungen unterstützen sowie Ideen und Anliegen ihrer Kolleg*innen aufgreifen und weiterleiten. Sie werden mit der „Brille der Gesundheitsförderung“ durch ihre Betriebsstellen gehen, Belastungen aufzeigen und Lösungen suchen bzw. Anliegen an die richtigen Ansprechstellen weiterleiten. Einmal im Quartal werden sich die Health Angels künftig treffen, ihre Erfahrungen austauschen, konkrete Gesundheitsangebote ausprobieren und zu definierten Themen arbeiten.

Das Sujet für die T-Shirts der Health Angels wurde extra designt und wird auch für die Kommunikation nach außen beispielsweise für Social Media verwendet.
 

Erste Maßnahmen umgesetzt​

Die ersten der 53 Maßnahmen, die in den Gesundheitszirkeln erarbeitet wurden, werden bereits umgesetzt. So wurde beispielsweise angeregt, erst ab dem 3. Tag eine ärztliche Krankenstandsbestätigung bringen zu müssen. Seit 1.6. wird das bei HABIT nun vorerst befristet bis 31.12.2021 ausprobiert und soll Entlastung für unsere Kolleg*innen bei nur kurz andauernden Erkrankungen bringen. Rasch umgesetzt wird auch der Vorschlag, Laptops für die Betriebsstellenleitungen anzuschaffen. Wenn die Leitungen mit ihren Laptops arbeiten, stehen die Computerarbeitsplätze in den Betriebsstellen den diensthabenden Kolleg*innen zur Verfügung. Die Umsetzung eines weiteren Vorschlags ist auch bereits beauftragt: Für unsere Kolleg*innen der Mobilen Begleitung werden Rucksäcke mit erkennbarem HABIT Sujet hergestellt.
 

Gesundheitsförderung auch für unsere Kund*innen

Besonders erfreulich sind die Berichte der Health Angels, die in ihrer Betriebsstelle bereits körperliche Mobilisierungsübungen für ihre Kolleg*innen angeboten haben: Auch einzelne Kund*innen haben sich dazugesellt und bei den Übungen mitgemacht. So werden sicher auch von anderen Angeboten nicht nur unsere Mitarbeiter*innen, sondern auch unsere Kund*innen profitieren.

hdb

Karriere Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen rund um neue Jobs, das Arbeiten bei uns im Haus der Barmherzigkeit und zu aktuellen Themen. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie karrieremäßig auf dem Laufenden!

Newsletter

*Pflichtfeld

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.