Zum Inhalt
Toggle mobile navigation

Haus der Begutachtungen

Wo wir Expertise im Geriatrischen Gesundheitsbereich teilen. 

Machen Sie sich selbst ein Bild von Begutachtungen im Geriatrischen Gesundheitsbereich und lassen Sie sich von ausgezeichneten Expert*innen sozialrechtliche Grundlagen und Kenntnisse über Verfahren, Beurteilungen und Begutachtungen und auch aktuell die Neuerungen im Erwachsenenschutzgesetz (=Sachwalterschaftsgesetz Neu) vermitteln. Das Seminar, welches in Kooperation mit der Donau-Universität Krems durchgeführt wird, steht unter der Leitung von Prim. Dr. Gerald Ohrenberger, dem ärztlichen Leiter des Haus der Barmherzigkeit Pflegekrankenhauses Seeböckgasse, und bietet Ihnen einen breiten und sehr praxisbezogenen Einblick in die Grundlagen zur Durchführung von Begutachtungen.

Die folgenden Inhalte werden ausführlich behandelt:

  • Pflegegeldeinstufung
  • Bundespflegegeldgesetz und Bundesbehindertengesetz
  • Erwachsenenschutzgesetz inkl. Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • Geriatrisches Assessment
  • Praxiserfahrungen aus Sicht der Bewohnervertretung
  • Heimaufenthaltsgesetz
  • Beurteilungen freiheitsbeschränkender Maßnahmen aus Psychiatrischer Sicht

Zielgruppe: 

Speziell für Ärzt*innen sowie Angehörige gehobener Krankenpflegeberufe und anderer Gesundheits- und Sozialberufe.

Termin: 

29. und 30. Oktober 2021 | 14:00–19:00 Uhr und 9:15 –13:45 Uhr

 

Mehr Informationen gibt es hier

Jetzt anmelden! 

Seminartipp Donau Uni Krems Oktober 2021 - Bild Menschen
hdb

Karriere Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen rund um neue Jobs, das Arbeiten bei uns im Haus der Barmherzigkeit und zu aktuellen Themen. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie karrieremäßig auf dem Laufenden!

Newsletter

*Pflichtfeld

Die Abmeldung ist jederzeit durch Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink oder per E-Mail an info@hb.at möglich.