Toggle mobile navigation

Das erste HABIT Picknick

Ein besonderes Dankeschön für unsere Kolleg*innen

Nach einigen – Corona bedingt – doch sehr herausfordernden Monaten war es nun an der Zeit, den wunderbaren Kolleg*innen von HABIT für ihre großartigen Leistungen zu danken. Bei herrlichen Sommertemperaturen veranstalteten wir daher vergangenen Freitag das erste HABIT-Picknick. Mit vielen bunten Picknickdecken und in guter Gesellschaft, verbrachten die Kolleg*innen einen gemütlichen Nachmittag auf der Jesuitenwiese im Wiener Prater. Für das leibliche Wohl sorgte der „Wrapstars-Foodtruck“, sowie frisches und köstliches Eis von „Leones Gelato“. „Nachdem wir nun alle für so lange Zeit stark eingeschränkt und getrennt voneinander gearbeitet haben, wollten wir die Gelegenheit nutzen, uns in einem luftigen Raum wieder zu sehen. Ein Picknick schien dafür die perfekte Lösung.“ erzählt HABIT Geschäftsführer Andreas Kauba. „Es war uns ein großes Anliegen, unseren Kolleginnen und Kollegen Danke zu sagen und eine Möglichkeit für einen gemütlichen Austausch, weit entfernt von allen Corona-Thematiken zu schaffen.“  

Ein ganz besonderes Highlight war die Einlage des HABIT-Fußballteams, das sich stolz in seinen neuen Trikots präsentierte. Dem Erfolg der nächsten Saison steht nun nichts mehr im Wege.

HABIT Picknick auf der Jesuitenwiese im Wiener Prater
Leckeres Eis von Leones Gelato
Wrapstars Foodtruck
Das HABIT Fußballteam im neuen Outfit
ArrowLeft
ArrowRight